Aufrufe
vor 3 Jahren

KnapsackSPIEGEL 01-02/2018

  • Text
  • Pensionaersvereinigung
  • Werkfeuerwehr
  • Rwe
  • Feierabendhaus
  • Karneval
  • Bayer
  • Clariant
  • Woerner
  • Cabb
  • Huerth
  • Chemiepark
  • Knapsack
  • Infraserv
Das Magazin für Mitarbeiter des Chemieparks Knapsack

Das Dreigestirn Zu Gast

Das Dreigestirn Zu Gast im CPK: die Geschäftsleitung der InfraServ Knapsack empfing das Dreigestirn mit einer großzügigen CPK-Wurfmaterial-Spende Prinz Sebastian, Jungfrau Falbala und Bauer Joschy bildeten das Dreigestirn Alt- Hürth / Knapsack 2017 / 2018 Das war unsere Session 2018 Karneval in Knapsack: Bei uns wird gefeiert und gelacht und das schon immer! D ie erste Prunksitzung fand im Jahr 1964 im Feierabendhaus statt. Damals kamen die Damen und Herren noch in festlicher Abendkleidung zu einer Sitzung! Der Saal mit seiner frei schwingenden Decke und den getäfelten Holzwänden ist das Wohnzimmer der Großen Knapsacker Karnevalsgesellschaft (GKKG) – einen schöneren Ort für die Kostüm- und Prunksitzungen gibt es nicht! Fast 215 Sitzungen fanden in den 54 Jahren im Feierabendhaus statt. Die GKKG holt Köln nach Knapsack – so ist es immer dann, wenn das Feierabendhaus dank toller Atmosphäre, ausgelassener Stimmung und erstklassigen Acts bebt. Mittlerweile wurde die Anzahl auf 5 Sitzungen pro Jahr erhöht, die immer bereits ein Jahr im Voraus ausverkauft sind! Die Entscheidung für das Feierabendhaus liess eine freundschaftliche und wirtschaftliche Symbiose zwischen der Chemie und dem Karneval entstehen. Dieses Jahr wurde das Zepter des Ehrensenatspräsidenten an Herrn Dr. Clemens Mittelviefhaus weitergegeben. Einmal mehr zeigte sich der Zusammenhalt zwischen den Menschen des Chemieparks und der Großen Knapsacker. Die Sitzungen 8 |

Der Sessionsorden Am 04.11.2018 findet die 6. Veranstaltung der GKKG statt – der Herrenkommers! „Das 111-jährige Jubiläum des Chemieparks in Knapsack und das 60-jährige Jubiläum des Feierabendhauses waren Aufhänger für den diesjährigen Orden.“ Thomas Georg, 1. Vorsitzender der Großen Knapsacker Karnevalsgesellschaft 1935 e. V. Das Paulinchen Die Schornsteine werden die 12 Apostel genannt. Der moderne Chemiepark Knapsack von heute Die schwarze Bahn Alles begann mit Kalkstickstoff, dem Düngemittel für die Landwirtschaft: Als Firmenlogo wurde der Sämann genutzt. Die Jecken Viele Mitarbeiter sind seit Jahren im Karneval aktiv. Da simmer natürlich dabei und unterstützen das Brauchtum unserer Region, indem wir die Jecken mit CPK-Wurfmaterial ausstatten! | 9

KnapsackSPIEGEL

Copyright 2016 Chemiepark Knapsack – Impressum