Aufrufe
vor 3 Monaten

KnapsackSPIEGEL 01-02/2020

Das Magazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Chemieparks Knapsack

ÜBERWÄLTIGENDES

ÜBERWÄLTIGENDES INTERESSE Die Betriebsversammlung der Clariant am 6. Dezember war – im wahrsten Sinne des Wortes – ein voller Erfolg H erzlichen Dank für die enorme Beteiligung! Dass so viele gekommen sind, ist für uns als Betriebsrat eine wichtige und tolle Bestätigung unserer Arbeit“, so eröffnet Reiner Wirsbitzki die Versammlung und begrüßt im Besondern noch Standortleiter Dr. Stephan Neunerdt, Dr. Martin Sicken, Head of Technical Marketing & Development FR, Personalleiter Johannes Heyer, Klaus Heep, Datenschutzbeauftragter der Clariant Europa und Deutschland, und Gewerkschaftssekretär Helge Herwegen sowie Günther Geisler, der gekommen ist, um die Pensionärsvereinigung Knapsack e. V. vorzustellen. Viele kennen Günther Geisler noch aus seiner Zeit bei der Infraserv Knapsack (heute: YNCORIS). Jetzt als Pensionär hat er es sich u. a. gemeinsam mit Helmut Weihers zur Aufgabe gemacht, den Geist des Knapsacker Hügels mittels Pensionärsvereinigung in die Zukunft zu tragen. Während seines Vortrags wurde schnell klar, dass der Verein für alle Unternehmen am „Wir werden weiterhin ruhig und kon zentriert arbeiten und so gemeinsam die Zukunft gestalten“ Standort und auch für Mitarbeiter, die sich noch nicht in Pension befinden, interessante Angebote bereithält. Infos gibt’s unter chemiepark-knapsack.de/ leben/pensionaersvereinigung. ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN Im Anschluss betont Standortleiter Dr. Stephan Neunerdt wie sehr er das konstruktive und positive Miteinander im Unternehmen schätzt, das auch durch eine herausfordernde Wirtschaftslage nicht beeinträchtig wird. Dem Führungsteam dankt er für das große Engagement, Kompetenz und Belastungsfähigkeit, den Mitarbeitern für Willen und Vermögen, Entscheidungen mitzutragen und auf unterschiedliche Anforderungen schnell und flexibel zu reagieren. „Wir werden weiterhin ruhig und konzentriert arbeiten und so gemeinsam die Zukunft gestalten“, gibt er die Richtung für das kommende Jahr vor. „Datenschutz geht uns alle an!“ – Mit diesen Worten startet Klaus Heep seine Ausführungen. Im Zuge der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (GSGVO) freut sich der Betriebsrat den Datenschutzbeauftragten für die Versammlung gewonnen zu haben. Das Ziel: Die Mitarbeiter im Umgang mit personenbezogenen Daten zu sensibilisieren. Dem dient auch der eindrückliche Film, den Heep dem Plenum zeigt (https://youtu.be/F7pYHN9iC9I). Für Fragen zum Datenschutz stehen er und der Datenschutzdelegierte in Knapsack Jürgen Metzemacher als Ansprechpartner zur Verfügung. Was der Betriebsrat in den vergan­ 12 | KNAPSACKSPIEGEL 02.2020

genen Monaten geleistet hat, darüber berichtet Reiner Wirsbitzki. Er spricht zunächst über die aktuelle Strategie des Unternehmens und den geplanten Verkauf des Masterbatches- und Pigmente-Geschäfts. Alle notwendigen Vereinbarungen und Vorkehrungen sind seitens des Betriebsrats getroffen. Am Standort Knapsack wird die Ausgliederung für die Beschäftigten keine Auswirkungen haben. Laufende Verhandlungen sind zahlreich. So ist zum Beispiel die Umsetzung des Anspruchs auf Altersfreizeit in Teilzeit ein wichtiges Thema, für das nun eine Regelung gefunden wurde, deren Umsetzung bevorsteht. Auch beim Thema Betriebsvereinbarung zum 2. Stellvertreter konnte eine Verabredung getroffen werden, die im kommenden Jahr in einer Betriebsvereinbarung münden wird. technik und Mechaniker läuft das Bewerbungsverfahren. Für Fitness sorgt ein neuer Kooperationspartner. Urban Sports bietet im Zuge der anstehenden Fusion mit Interfit ein erweitertes Angebot an. Information dazu gibt es im Betriebsratsbüro. Dort kann ebenfalls Unterstützung bei der Umstellung angefragt werden. Der Betriebsratsvorsitzende bedankt sich noch bei den Mitarbeitern, die sich 2019 in den Ruhestand verabschiedet haben. Anschließend spricht er Betriebsratsmitglied Klaus Schmidt, für den es die letzte Betriebsversammlung vor Rentenbeginn ist, an. Unter Applaus zollte er „dem Urgestein“ für sein großes Engagement aufrichtigen Dank. Als letzten Punkt stellt Wirsbitzki gemeinsam mit Helge Herwegen den aktuellen Tarifvertrag vor. Beide beton­ AUFRICHTIGER DANK Für die fünf Azubis, die im Herbst 2019 gestartet sind, gab es ein gewohnt umfangreiches Willkommen mit Begrüßungsempfang und Ausbildungsfahrt. Den drei Auszubildenden, die gerade in den Prüfungen stecken, wird nach erfolgreichem Abschluss die unbefristete Übernahme angeboten. Für 2020 steht die Planung der Ausbildungsplätze: In den Berufsfeldern Chemikant, Elektroniker für Automatisierungsten die Notwendigkeit einer Betriebsvereinbarung für freie Tage beim Zukunftskonto. Da kein automatisierter Urlaubsanspruch besteht, wird aktuell zum Thema individueller Zukunftsbetrag „Geld in Zeit“ intensiv diskutiert. Die Pflegezusatzversicherung Chemie tritt im Juli 2021 in Kraft. Hierzu wird es noch eine Informationsveranstaltung für alle Mitarbeiter der Clariant geben. Ein herzliches Dankeschön geht an Betriebsräte, Nachrücker und Vertrauensleute für ihr Engagement im Ehrenamt, im selben Atemzug gibt’s eine Erinnerung an die Vertrauensleutewahl im kommenden März. Dann folgt nur noch das süße Ende. Liebevoll gepackte Naschereien warten auf alle Teilnehmer. Wir wünschen allen ein erfolgreiches Jahr! KNAPSACKSPIEGEL 02.2020 | 13

KnapsackSPIEGEL

KnapsackSPIEGEL 01-02/2020
KnapsackSPIEGEL 11-12/2019
KnapsackSPIEGEL 09-10/2019
KnapsackSPIEGEL 07-08/2019
KnapsackSPIEGEL 05-06/2019
KnapsackSPIEGEL 03-04/2019
KnapsackSPIEGEL 01-02/2019
KnapsackSPIEGEL 11-12/2018
KnapsackSPIEGEL 09-10/2018
KnapsackSPIEGEL 07-08/2018
KnapsackSPIEGEL 05-06/2018
KnapsackSPIEGEL 03-04/2018
KnapsackSPIEGEL 01-02/2018
KnapsackSPIEGEL 12/2017
KnapsackSPIEGEL 10-11/2017
KnapsackSPIEGEL 08-09/2017
KnapsackSPIEGEL 06-07/2017
KnapsackSPIEGEL 04-05/2017
KnapsackSPIEGEL 02-03/2017
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 12-01/2017
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 10/11-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 08/09-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 06-07-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2014
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 06/07-2014
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 10/11-2014
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 02/03-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 06/07-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 08/09-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 10/11-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2016
KnapsackSPIEGEL Spezial 03-2019
KnapsackSPIEGEL Spezial 02-2019
KnapsackSPIEGEL Spezial 01-2019
KnapsackSPIEGEL Spezial 01-2018
KnapsackSPIEGEL Spezial 04-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 03-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 02-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 01-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 04-2016
KnapsackSPIEGEL Spezial 03-2016
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 3/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 02/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 01/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 02/2014
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 01/2014
KnapsackSPIEGEL Spezial - Ausgabe 1/2016
KnapsackSPIEGEL Spezial - Ausgabe 4/2015
Copyright 2016 Chemiepark Knapsack – Impressum