Aufrufe
vor 9 Monaten

KnapsackSPIEGEL 03-04/2020

  • Text
  • Knapsack
  • Eew
  • Basf
  • Lyondellbasell
  • Cabb
  • Vinnolit
  • Bayer
  • Gertrudenhof
  • Berli
  • Institut
  • Rki
  • Covid
  • Coronavirus
  • Corona
  • Produktion
  • Knapsackspiegel
  • Chemiepark
  • Knapsack
  • Yncoris
  • Unternehmen
Das Magazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Chemieparks Knapsack

29 13 09 15 INHALT

29 13 09 15 INHALT 04 Das Krisenmanagement des CPK in Zeiten von Corona 08 Die Lage vor Ort, Berichte unter anderem aus der Betriebsgastronomie, der Werkfeuerwehr sowie der Ver- und Entsorgung 14 Schutzscheiben gegen Tröpfcheninfektion aus der Kunststoffwerkstatt im Chemiepark Knapsack 15 Die wirtschaftliche Lage – Interviews mit BASF, Bayer und der CABB 18 Die Unternehmen am Standort und ihre Muttergesellschaften sind im Kampf gegen Covid-19 aktiv 22 Wie geht es unseren Nachbarn? Berichte von der Brauerei Coltro, dem BERLI-Theater und dem Gertrudenhof 2 | KNAPSACKSPIEGEL 04.2020

22 14 04.2020 Editorial Neue Realitäten bedeuten neue Herausforderungen. Und diese durch die Covid-19-Pandemie entstandenen Herausforderungen haben wir Stand jetzt, bis zum 19. Mai, alle miteinander bravourös gemeistert – und zwar dank des Engagements jedes einzelnen Mitarbeiters am Standort, dem Einsatz der Unternehmen auf dem Knapsacker Hügel sowie der gemeinsamen Arbeit in den diversen Koordinierungskreisen. Das zeichnet Knapsack aus. Deshalb an dieser Stelle noch einmal unseren herzlichen Dank an jeden, der zur Bewältigung der Krise (s)einen Beitrag leistet. Jetzt gilt es weiter besonnen und achtsam zu sein und das Erreichte zu bewahren. Mit dieser KNAPSACKSPIEGEL Sonderausgabe zur Corona-Krise möchten wir einen Überblick ver mitteln, wie die Standortunternehmen, wie die Menschen und Unternehmen am Standort der Krise mit viel Energie und Kreativität begegnen – ebenso übrigens wie unsere Hürther Nachbarn. Wir stellen Ihnen in dieser Ausgabe einige eindrucksvolle diesbezügliche Beispiele vor. Benjamin Jochum, Leonie Sengelmann und Thomas Kuhlow Kommunikation Chemiepark Knapsack Impressum 28 Brancheninitiative ChemCologne setzt „Meine Position ist spitze!“ trotz Corona-Krise auch im sechsten Jahr fort 29 Aktuelles von der Pensionärsvereinigung Knapsack 31 Nachrichten und vieles mehr … Herausgeber: YNCORIS GmbH & Co. KG, Industriestr. 300, 50354 Hürth, Tel. 02233 48-6570, Fax 02233 48-946570, knapsackspiegel@yncoris.de, www.chemiepark-knapsack.de Handelsregister Köln: HRA 18732, UST-IdNr.: DE 812 134 801 Redaktion: Thomas Kuhlow (verantwortlich), Benjamin Jochum, Leonie Sengelmann; sofern nicht anders angegeben, ist die Redaktion der Autor der Artikel Konzept / Gestaltung: Dipl.-Des. Carolin Wanner, Kommunikation – YNCORIS Anzeigen: Kommunikation / YNCORIS Bildmaterial: Adobe Stock, BASF, Bayer, BERLI-Theater, Brauerei Coltro, CABB, Daniel Wauben ChemCologne, Gertrudenhof, Günther Geisler, Ralf Baumgarten, Rhein-Erft Akademie, Thorsten Bergmann, YNCORIS Druck: Kesseler · Becker · Palm GmbH, Grippekovener Str. 5, 50354 Hürth Druckauflage: 1.600 Exemplare Erscheinungsweise: zwei monatlich, Jahrgang 2020. © YNCORIS GmbH & Co. KG Nachdruck und Weiter verbreitung in allen Medien und Onlinediensten nur mit Geneh migung der Redaktion. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Illustrationen keine Gewähr. KNAPSACKSPIEGEL 04.2020 | 3

KnapsackSPIEGEL

Copyright 2016 Chemiepark Knapsack – Impressum