Aufrufe
vor 1 Jahr

KnapsackSPIEGEL 09-10/2019

  • Text
  • Azubis
  • Huerth
  • Mannheim
  • Garzweiler
  • Kendenich
  • Ortsvorsteher
  • Pumpen
  • Fahrradhelm
  • Compoundieranlage
  • Lyondellbasell
  • Vinnolit
  • Akademie
  • Bildreportage
  • Werkschutz
  • Chemcologne
  • Unternehmen
  • Cabb
  • Yncoris
  • Knapsackspiegel
  • Chemiepark
Das Magazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Chemieparks Knapsack

26 04 16 23 INHALT 04

26 04 16 23 INHALT 04 Bildreportage – einen Tag unterwegs mit dem Werkschutz 10 LyondellBasell erweitert die Produktion von Polypropylen Compounds in Knapsack 12 Betriebsversammlung der CABB 14 Stillstandsmanagement: Rahmenvertragsmodell bringt Vorteile für YNCORIS und die Vinnolit 15 50 Meter unter dem Meeresspiegel – ein Ausflug zum Braunkohle- Tagebau Garzweiler 16 Fahrradhelme können Leben retten 19 Clariant begrüßt neue Azubis 20 Gesichter im Chemiepark Knapsack: Michael Hampe aus der Betriebsgastronomie 22 Rhein-Erft Akademie erweitert und modernisiert Technikum 23 Westlake Best Performing Plant Award 2018 für die Vinnolit Chlor-Alkali-Elektrolyse in Knapsack 2 | KNAPSACKSPIEGEL 10.2019

24 20 10.2019 Editorial Endspurt! 2019 neigt sich allmählich dem Ende zu und uns alle erwarten sicherlich noch spannende Monate. Doch bevor wir den Blick endgültig auf das kommende Jahr richten, gibt es im Hier und Jetzt noch ordentlich Grund zu feiern: Denn am 20. September hat LyondellBasell offiziell die fünfte Produktionsanlage zur Herstellung von Polypropylen (PP) Compounds in Knapsack in Betrieb genommen – mit einer Gesamtkapazität von 200 kt pro Jahr steht nun die weltweit größte Produktionsanlage dieser Art hier bei uns in Knapsack! Ein wirklich tolles Signal und echter Vertrauensbeweis in den Standort. Besonders freut uns in diesem Zusammenhang auch, dass im Zuge dessen zwölf neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleibt also dabei, der Chemiepark Knapsack ist mit weit über 2.500 hier tätigen Menschen der mit Abstand größte Arbeitgeber der Region. Über genau dieses Thema möchten wir übrigens künftig noch mehr sprechen und informieren – und somit einen Beitrag dazu leisten, heute und in Zukunft die besten Fachkräfte für die Standortunternehmen zu gewinnen. Thomas Kuhlow, Benjamin Jochum und Leonie Sengelmann Kommunikation Chemiepark Knapsack Impressum 24 Entscheidungsträger der chemischen Industrie trafen sich beim Branchentreff ChemCologne Chemieforum 26 „Kendenich ist meine Heimat. Mich kriegt hier Niemand mehr weg.“ Ein Gespräch mit Ortsvorsteher Frank Baer 28 Nachrichten aus dem Chemiepark Knapsack (und darüber hinaus) Herausgeber: YNCORIS GmbH & Co. KG, Industriestr. 300, 50354 Hürth, Tel. 02233 48-6570, Fax 02233 48-946570, knapsackspiegel@yncoris.de, www.chemiepark-knapsack.de Handelsregister Köln: HRA 18732, UST-IdNr.: DE 812 134 801 Redaktion: Thomas Kuhlow (verantwortlich), Benjamin Jochum, Leonie Sengelmann; sofern nicht anders angegeben, ist die Redaktion der Autor der Artikel Konzept / Gestaltung: Dipl.-Des. Carolin Wanner, Kommunikation – YNCORIS Anzeigen: Kommunikation / YNCORIS Bildmaterial: Ralf Baumgarten, LyondellBasell, CABB, Simone Nörling, Vinnolit, Günther Geisler, Clariant, Michael Hampe, Rhein-Erft Akademie, ChemCologne, YNCORIS, Wiebke Dumpe, fotolia Druck: Kesseler · Becker · Palm GmbH, Grippekovener Str. 5, 50354 Hürth Druckauflage: 1.600 Exemplare Erscheinungsweise: zweimonatlich, Jahrgang 2019. Voraussicht licher Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe: 6.12.2019, Redaktionsschluss für diese Ausgabe ist der 15.11.2019 © YNCORIS GmbH & Co. KG Nachdruck und Weiter verbreitung in allen Medien und Onlinediensten nur mit Geneh migung der Redaktion. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Illustrationen keine Gewähr. KNAPSACKSPIEGEL 10.2019 | 3

KnapsackSPIEGEL

Copyright 2016 Chemiepark Knapsack – Impressum