Aufrufe
vor 4 Jahren

KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2015

  • Text
  • Knapsack
  • Infraserv
  • Chemiepark
  • Knapsackspiegel
  • Mitarbeiter
  • Unternehmen
  • Standort
  • Kuhlow
  • Teilnehmer
  • Gemeinsam
Das Magazin für Mitarbeiter des Chemieparks Knapsack

Rätsel-Ecke Über den

Rätsel-Ecke Über den Wolken … … muss die Freiheit wohl grenzenlos sein! So besang 1974 Reinhard Mey schon die Sehnsucht, die es seit Menschheitsgedenken gibt: das Fliegen! Wenn auch Sie einmal über allem stehen oder sitzen wollen, dann haben Sie nun die Gelegenheit, einen Segelflug zu gewinnen. Die Bundeswehr-Sportfliegergemeinschaft „Boelcke“ in Nörvenich hat uns drei Gutscheine für einen Mitflug in einem Segelflugzeug gestiftet, die wir gerne hier einzeln verlosen. Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung ist die richtige Beantwortung der nachstehenden Fragen, die Sie einfach lösen können, wenn Sie den KnapsackSPIEGEL aufmerksam gelesen haben. Hier sind die Fragen: 1. Wie viel Tonnen Abfall werden jährlich im EBKW angenommen? 2. Wie lautete das geflügelte Wort bei der Lossprechung der Azubis? 3. Wie lautet das Motto der InfraServ Knapsack auf der Messe in Dortmund? 4. Wer bekam den „Denker des Jahres“ bei Clariant? 5. Wie viele Azubis insgesamt starteten beim Azubi-Run? Senden Sie uns die Antworten entweder per E-Mail an knapsackspiegel@infraserv-knapsack.de oder als Fax an 02233 48-946376. Einsendeschluss ist Mittwoch, 29. April 2015. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Anzeige Pensionärsvereinigung Die Pensionärsvereinigung: Die Pensionärsvereinigung des Chemieparks Knapsack hält den Kontakt ihrer Mitglieder zum Chemiepark und zu den am Standort tätigen um das regelmäßige Wiedersehen ehemaliger Arbeitskollegen zu ermöglichen. So werden Sie Mitglied: VERBUNDENHEIT KONTAKTPFLEGE TRADITION Mitglied werden kann jeder, der bei der Hoechst AG, Werk Knapsack, bei der Betreibergesellschaft des Chemieparks Knapsack, der Infra- Serv Knapsack oder einem der Standortunternehmen bzw. ihren Nachfolgeunternehmen gearbeitet hat. Mitgliedsbeitrag: Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25,– Euro im Jahr. Das Beitrittsjahr ist betragsfrei, sodass wir Ihnen die Möglichkeit bieten hineinzuwww.chemiepark-knapsack.de unter dem Reiter „Leben“. Ansprechpartner: Bernd Schiefer, Vorsitzender Tel.: +49 22 35 / 68 83 96 Fax: +49 22 35 / 68 83 97 E-Mail: pensionaersvereinigung@chemiepark-knapsack.de 32 KnapsackSpiegel 04.|05.2015

Ein Magazin kommt um die Welt Wo lesen Sie den knapsackspiegel? Zwei Monate – zwei Bilder Für April 2015 Oliver Aflenzer, Teamleiter Finanzen bei InfraServ Knapsack, ging baden … … in Ägypten/Abu Ramada. In 18 m Tiefe durfte der KnapsackSPIEGEL als interessante Unterwasser-Lektüre natürlich nicht fehlen … Sollte mal gerade kein bunter Fisch-Schwarm in der Nähe sein, den es zu beobachten gab … Schreiben Sie uns einfach Wenn auch Sie ein schönes Bild mit dem KnapsackSPIEGEL aus dem Urlaub oder aber auch durchaus von zu Hause gemacht haben, schicken Sie es uns, der Redaktion, zu. Wir veröffentlichen in der Reihenfolge des Eingangs Ihr Foto. Am Ende des Jahres ermitteln die Leser das schönste Bild der Ausgaben und hier winken zwei schöne Preise. Für Mai 2015 Günther Geisler aus der Redaktion des KnapsackSPIEGELs liest den Knapsack- SPIEGEL als Erster und darf den auch während der Arbeitszeit lesen☺ … hier bei der Zusammenstellung der Beiträge und Abstimmung im Gesamten am Arbeitsplatz. (Dieses Bild ist dem Umstand geschuldet, dass kein zweites „Wo-lesen- Sie-Bild“ der Redaktion für diese Ausgabe vorlag. Und bevor wir hier eine weiße Fläche zeigen, zeigen wir lieber …) KnapsackSpiegel 04.|05.2015 33

KnapsackSPIEGEL

Copyright 2016 Chemiepark Knapsack – Impressum