Aufrufe
vor 3 Wochen

KnapsackSPIEGEL Spezial 02-2019

  • Text
  • Messwarte
  • Huerth
  • Upm
  • Rodekirchen
  • Clariant
  • Lyondellbasell
  • Drohnen
  • Instandhaltung
  • Statkraft
  • Rea
  • Vinnolit
  • Eew
  • Debottlenecking
  • Bayer
  • Industriedienstleister
  • Chemiepark
  • Knapsack
  • Infraserv
  • Yncoris
Informationen für Nachbarn und Besucher des Chemieparks

08 UPM HÜRTH:

08 UPM HÜRTH: VORBILDLICH IN ARBEITSSICHERHEIT U PM Hürth, die Papierfabrik in direkter Nachbarschaft zum Chemiepark, gehört zum finnischen Konzern UPM Kymmene Oy. UPM ist im Dow Jones Sustainability Index als Branchenführer für die holzverarbeitende Industrie gelistet. Einen entsprechend hohen Stellenwert hat die Arbeitssicherheit bei UPM und im Werk Hürth. Seit 2012 wird dort mit einem Arbeitssicherheits-Management-System gearbeitet, das jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin in die Verantwortung nimmt, zu sicheren Arbeitsbedingungen einen eigenen Beitrag zu leisten. Weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehende Standards für alle Arbeitsbereiche und Aufgaben für alle bilden die Grundlage, hier einige Beispiele: Jeder Mitarbeiter ist aufgerufen, mindestens einmal pro Quartal eine „Sicherheitsbeobachtung“ zu melden. Hierfür wurde eine spezielle Software entwickelt, „One Safety“. Im vorigen Jahr machten die 125 Mitarbeiter über 800 solche Meldungen, die jeweils nachverfolgt und bei Bedarf mit entsprechenden Maßnahmen abgearbeitet werden. Alle Vorgesetzten machen regelmäßig „Safety Walks“, Begehungen, die immer mit einer Diskussion über sicheres Vorgehen bei der jeweiligen Tätigkeit ADVERTORIAL Freude bei UPM: Über 850 Tage ohne Unfall gekoppelt sind. So können Arbeitsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen immer besser und detaillierter werden. Nicht-Routine-Tätigkeiten werden nie ohne einen Arbeitserlaubnisschein mit der entsprechenden Adhoc-Gefährdungsbeurteilung durchgeführt. Diese Aufgabenverteilung hat zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitssicherheitsleistung geführt, so dass inzwischen über 850 Tage ohne Unfall am Eingangstor angezeigt werden. Eine besondere Freude war die Anerkennung dieser Leistung seitens der Konzernspitze mit dem „UPM Best Improver Safety Award“. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft, und wir können stolz auf unsere Arbeit sein. Jeder soll nach der Arbeit gesund und munter heimkommen. Null Unfälle sind und bleiben unser Ziel“, kommentiert General Manager Armin Schmidt die Preisvergabe. Wir machen Dampf für Ihre sichere Versorgung! Regional. Stark. Zuverlässig. Eine sichere, verlässliche und bezahlbare Versorgung mit Energie – dafür steht RWE heute und in Zukunft. Das bedeutet für Sie in Hürth: Ihre gewohnte Versorgung mit Fernwärme bleibt langfristig gesichert, auch weiterhin liefert unser Kraftwerk am Knapsacker Hügel dafür zuverlässig den Dampf. Darauf können Sie sich verlassen! Weitere Informationen zur Fernwärme von RWE finden Sie auch online unter www.rwe.com CCS designs | GA_Fernwaerme | Format: 134 x 189,5 mm Zukunft. Sicher. Machen. ANZEIGEN ZU BESUCH IM CHEMIEPARK KNAPSACK Der NRW-Landtagsabgeordnete Frank Rock (CDU; Foto 4. v. l.), unter anderem Sprecher im Ausschuss für Schule und Bildung, besuchte mit einer Delegation den Chemiepark Knapsack: Bei sonnigem Wetter bekamen alle Teilnehmer einen spannenden Einblick in die Entwicklung des Standorts und lernten unter anderem die Energiezentrale kennen. Schon bei früheren Besuchen lobte Rock den intensiven Dialog der CPK-Verantwortlichen sowohl mit den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Politikern vor Ort: Durch regelmäßige Nachbarschaftsdialoge und den Tag der offenen Tür genieße der Chemiepark eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung. NEUES MESSWARTENGEBÄUDE ERÖFFNET Das Messwartengebäude im PZP-Betrieb der Clariant im Werksteil Hürth ist komplett umgebaut. Ziel war es, die Räume im Sinne einer modernen Betriebsorganisation umzugestalten: mit hellen, freundlichen Arbeits- und Sozialräumen, die ein angenehmes Arbeitsumfeld garantieren und neue Kommunikation untereinander ermöglichen. Bei der Eröffnungsfeier dankten Standortleiter Dr. Stephan Neunerdt und Betriebsleiter Dr. Thomas Westerfeld der kompletten Mannschaft, die die Umbauarbeiten mit (er-)trug und auch schon mal mit Lärmschutz am Schreibtisch saß. Die neuen Räumlichkeiten schaffen nun für alle Mitarbeiter den idealen Rahmen, ihren Arbeitsalltag optimal zu gestalten. Ausgezeichnete Finanzierungen für Berufstätige: VorteilsKredite für alle Lebenslagen Einzeln oder auch geschickt kombiniert, wir bieten Ihnen Finanzierungslösungen zu besten Konditionen und für alle Lebenslagen. www.degussa-bank.de IMPRESSUM Herausgeber: YNCORIS GmbH & Co. KG, 50351 Hürth, www.chemiepark-knapsack.de, T +49 (0) 2233 48-6570, F +49 (0) 2233 48-946570 Ausgabe: 06/ 2019 vom 14. Juni 2019 Verantwortlich: Kommunikation, YNCORIS Redaktion und Gestaltung: benekom, Meerbusch – Dirk Rehberg, Inga Kristin Kunnen (Redaktion), Carolin Wanner (Gestaltung), Kommunikation, YNCORIS Bildnachweis: YNCORIS (12), Sonstige (13), Ralf Baumgarten (10), Fotolia (2) Druck: Kesseler · Becker · Palm GmbH, Hürth Degussa Bank AG bei Chemiepark Knapsack Verwaltung, Geb. 0150 Industriestraße 300 50354 Hürth Ansprechpartner: Nicole Hofmann Telefon: 02233 / 48 - 1244 E-Mail: nicole.hofmann@degussa-bank.de Internet: lp.degussa-bank.de/willkommensbonus Folgen Sie uns auf: Anzeige Knapsack Spezial Kredite Juni 2019_V3.indd 1 21.05.19 10:42

KnapsackSPIEGEL

KnapsackSPIEGEL 07-08/2019
KnapsackSPIEGEL 05-06/2019
KnapsackSPIEGEL 03-04/2019
KnapsackSPIEGEL 01-02/2019
KnapsackSPIEGEL 11-12/2018
KnapsackSPIEGEL 09-10/2018
KnapsackSPIEGEL 07-08/2018
KnapsackSPIEGEL 05-06/2018
KnapsackSPIEGEL 03-04/2018
KnapsackSPIEGEL 01-02/2018
KnapsackSPIEGEL 12/2017
KnapsackSPIEGEL 10-11/2017
KnapsackSPIEGEL 08-09/2017
KnapsackSPIEGEL 06-07/2017
KnapsackSPIEGEL 04-05/2017
KnapsackSPIEGEL 02-03/2017
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 12-01/2017
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 10/11-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 08/09-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 06-07-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2016
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2014
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 06/07-2014
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 10/11-2014
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 02/03-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 06/07-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 08/09-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 10/11-2015
KnapsackSPIEGEL Ausgabe 04/05-2016
KnapsackSPIEGEL Spezial 02-2019
KnapsackSPIEGEL Spezial 01-2019
KnapsackSPIEGEL Spezial 01-2018
KnapsackSPIEGEL Spezial 04-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 03-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 02-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 01-2017
KnapsackSPIEGEL Spezial 04-2016
KnapsackSPIEGEL Spezial 03-2016
KnapsackSPIEGEL Spezial - Ausgabe 1/2016
KnapsackSPIEGEL Spezial - Ausgabe 4/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 3/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 02/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 01/2015
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 02/2014
KnapsackSPIEGEL Spezial Ausgabe 01/2014
Copyright 2016 Chemiepark Knapsack – Impressum